Es ist an der Zeit, sich Zeit zu nehmen.

Für Sie und Ihre Immobilie.

Beim Alten Gaswerk 1, 22767 Hamburg

040 - 819 560 41

0160 - 991 962 22

Mitglied im Immobilienverband Deutschland

Mitglied im Verband Europäischer Makler

Mitglied im Verband Europäischer Makler

Angebote

Hier können Sie sich einen Eindruck über unser umfangreiches Angebot verschaffen. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Bestlage in Hamburg-Wellingsbüttel! Doppelhaus oder Neubau!

Kaufpreis

469.000 €

Fläche ca.

95 m²

Grundstück ca.

500 m²

Courtage

6,25 %

Ländliche Idylle in Hartenholm bei Hamburg!

Kaufpreis

Gegen Gebot!

Fläche ca.

320 m²

Grundstück ca.

14.000 m²

Courtage

6,25 %

Brandenburg: Lehnitz-Traumhaftes Baugrundstück an der Havel!

Kaufpreis

248.000 €

Fläche ca.

906 m²

Courtage

7,14 %

Hamburg: Exklusive Büroeinheit in historischer Villa!

Kaufpreis

585.000 €

Fläche ca.

250 m²

Courtage

6,25 %

Verkauft

Kapitalanlage! Schönes Winterhude nähe Alster!

Kaufpreis

-

Fläche ca.

32 m²

Courtage

6,25 %

Charmanter Neubau für Ihre Familie in Sülfeld!

Kaufpreis

395.000 €

Fläche ca.

130 m²

Courtage

6,25 %

Vermietet

Wohnen in der Hamburger Hafen-City!

Mietpreis

-

Fläche ca.

54 m²

Courtage

provisionsfrei

Ein Traum von einem Haus in Henstedt-Ulzburg!

Kaufpreis

488.000 €

Fläche ca.

212 m²

Courtage

6,25 %

Verkauft

Sonnenuntergänge mit Blick auf die Elbe!

Kaufpreis

-

Fläche ca.

47 m²

Courtage

6,25 %

elbcube 5 - Büroflächen direkt an der Elbe!

Kaufpreis

auf Anfrage

Fläche ca.

75 - 3.000 m²

Courtage

provisionsfrei

Verkauft

Blick auf die Elbe und dicht am Fischmarkt!

Kaufpreis

-

Fläche ca.

40 m²

Courtage

6,25 %

9 neue Townhouses!

Kaufpreis

3.250.000 €

Fläche ca.

820 m²

Courtage

6,25 %

Kapitalanlage in Niendorf!

Kaufpreis

189.000 €

Fläche ca.

59 m²

Courtage

6,25 %

Verkauft

Charmante 2-Zimmer ETW in HH-Tonndorf!

Kaufpreis

-

Fläche ca.

70 m²

Courtage

6,25 %

Kapitalanlage-KfW 70-Zinshaus bei HH!

Kaufpreis

1.450.000 €

Fläche ca.

445 m²

Courtage

6,25 %

Wasserblick in Grünheide bei Berlin!

Kaufpreis

439.500 €

Fläche ca.

135 m²

Courtage

7,14 %

Verkauft

Baugrundstück in Wedel!

Kaufpreis

-

Fläche ca.

1.207 m²

Courtage

6,25 %

Vermietet

DHH zu mieten in HH-Eidelstedt!

Miete

-

Fläche ca.

173 m²

Courtage

provisionsfrei

Baugrundstück in HH-Schnelsen

Kaufpreis

4.950.000 €

Fläche ca.

16.000 m²

Courtage

6,25 %

Leistungen

Mit HLP Hanse Immobilien erhalten Sie individuelle Immobiliendienstleistungen im Bereich Verkauf. Sie profitieren aber auch bei Vermietung und Kauf von unserer jahrelangen Erfahrung. Darüber hinaus gehören Facility-Management-Lösungen und Immobilien-Sanierung so wie deren Umwandlung in Wohneigentum zu unserem Servicespektrum.

Kaufobjekte

Beim Verkauf einer Immobilie ist nichts wichtiger als die richtige Vermarktung. Dabei sind Vertrauen und Transparenz entscheidend. Jeder Eindruck, jede Information, jedes Detail: Alles, was wir über Ihre Immobilie erfahren, hilft uns, die Basis für ein optimales Verkaufskonzept zu schaffen. Mit dem gewonnenen Wissen sondieren wir den Markt, um den bestmöglichen Kaufpreis und den bestmöglichen Käufer für Ihr Verkaufsobjekt zu finden.

Wir nehmen uns Zeit für Verkäufer

  • Erstellung aussagekräftiger Exposés
  • Wert- und Kostenermittlung der Objekte
  • Diskrete, effektive Vermarktung
  • Objektbesichtigungen
  • persönliche Assistenz bei Vertragsverhandlungen
  • transparente Aktivitätsberichte

Nehmen Sie sich Zeit und melden Sie sich.

Mietobjekte

Auch bei der Vermietung einer Immobilie sind Vertrauen, Transparenz und die richtige Strategie der Schlüssel zum Glück. Wir erarbeiten mit Ihnen diskret und transparent jedes notwendige Detail zu ihrer Immobilie. Auf Grundlage des so erstellten persönlichen Profils suchen wir dann den richtigen Mieter zum perfekten Preis – damit Sie nachhaltig von Ihrer Immobilie profitieren.

Wir nehmen uns Zeit für Vermieter

  • Beratung zu Mietkonditionen
  • Transparente Aktivitätsberichte
  • Diskrete Kundenansprache bei Neuvermietungen
  • Bonitätsprüfungen von Mietinteressenten
  • Vertrauensvolle Vermarktung

Nehmen Sie sich Zeit und melden Sie sich.

Anlageobjekte

Immobilien sind eine lohnende Investition – wenn Ihnen bei Kauf und Verkauf der richtige Partner zur Seite steht. Egal, ob Einzimmerwohnung oder Mehrfamilienhaus: Mit uns ist ihr Geld gut angelegt. 


Rufen Sie uns an: 040 - 819 560 41

Verwaltung

Für Besitzer einer Zinsimmobilie sind Werterhaltung und Wertsteigerung die richtigen Stichworte. Wir sind in diesen Belangen weit mehr als Stichwortgeber. 


Wir sind Experten. Fragen Sie uns: 040 - 819 560 41

Bauträger

Immobilien interessieren uns schon vor ihrer Entstehung. Deshalb Sind wir auch einer der ersten Anlaufpunkte – nicht nur, wenn Sie Baugrund kaufen oder verkaufen wollen, auch bei der Planung Ihres Neubaus.

Unser Service für Bauträger

  • Akquise von Grundstücken
  • Erarbeitung möglicher Nutzungskonzepte
  • Ökonomische Analyse unterschiedlicher Exit-Strategien
  • Standort-, Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Projektoptimierung: Definition von Wohnkonzepten, Flächenmix, Grundrissoptimierung, Ausstattung und Preisgewichtung
  • Entwicklung einer zielgruppenrelevanten Projekt- und Online-Marketingsstrategie
  • Koordination und/oder Erstellung aller Werbemittel und Internetpräsenzen
  • Wöchentlicher Aktivitäts- und Entwicklungsbericht

Nehmen Sie sich Zeit und melden Sie sich.

Referenzen: Hamburg, Berlin und Bundesweit

Ein imposantes Villenanwesen im Grünen, ein großes Grundstück am Waldsee, ein charmantes Landhaus mitten in der Großstadt – hier finden Sie einige unserer exklusiven Referenzobjekte.

Exklusives Anwesen in Maschen (Zweitverkauf)

Großes Einfamilienhaus in Heist

Gemütliches Reihenhaus mit großem Grundstück in Wedel

294 m² Gewerbeeinheit in Hamburg-Heimfeld

Charmantes Reihenmittelhaus in Hamburg-Sülldorf

Eigentumswohnung in historischer Villa in HH-Heimfeld

Grundstück mit Bungalow in Seevetal-Maschen

Grundstück für Bauträger Kap Arkona auf Rügen

Stilvolles Wohnen am Hundekehlesee in Berlin-Grunewald

Charmante Landhausvilla direkt am Strand

Exklusives Anwesen in Maschen (Erstverkauf)

Stilvolles Villenanwesen in englischem Landhausstil in Berlin-Kladow

Uninahes Wohnen direkt am Elbe-Lübeck-Kanal

Zinshaus in Berlin- Marienfelde

Charmantes Landhaus in Berlin-Hessenwinkel

Wohn- und Geschäftshaus in Velten

Eigentumswohnanlage in Berlin-Hermsdorf

Wohnen am Wasser in Berlin-Schmöckwitz

Einfamilienhaus am Waldsee in Berlin-Hermsdorf

Mehrfamilienhaus und Eigentumswohnungen in Berlin-Friedrichshain

HLP Hanse Immobilien

Es ist an der Zeit, sich Zeit zu nehmen. Für Sie und Ihre Immobilie. Laden Sie sich hier unsere Firmenbroschüre herunter und lernen Sie uns noch besser kennen, wir freuen uns auf Sie!

Christian Simon

Geschäftsführer HLP Hanse Immobilien

News

Vermarktung von elbcube 5

Mit der Errichtung von elbcube 5 startet der BusinessPark Wedel sein Großprojekt in exponierter Lage und maritimen Flair in direkter und unverbaubarer Elblage. Das elbcube 5 entwickelt mit seinen 5 modernen Büro- und Geschäftshäusern Freiräume zur Einrichtung individueller Bürowelten mit optimaler Verkehrsanbindung. In einer städtebaulichen Entwicklungsachse gelegen profitieren Sie bei der Umsetzung des Masterplanes Business Park Elbufer Wedel von einer Infrastruktur durch die Integration von Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, Kindertagesbetreuung und einem Hotel. Für ein gutes Bauchgefühl sorgen Kantine und Catering mit täglich wechselnden und kostengünstigen Mittagsgerichten direkt vor Ort. Die Kombination aus begrünten und begehbaren Aussichtsterrassen laden zum luftigen Sightseeing ein mit einem ganz exklusiven Blick auf Hamburg und Elbe.


Besuchen Sie unsere Internetseite unter: www.elbcube5.de

Sie haben Interesse an weiteren aktuellen Infos?

Immobilienpreise steigen weiter

In Hamburg und seiner Metropolregion ist der verfügbare Wohnraum rar. Deshalb und aufgrund der stetig steigenden Nachfrage verhält es sich bei deren Preisen; sowohl Mieten als auch beim Kaufen steigen die Quadratmeterpreise an. Im Vergleich zu 2011 sind die Durchschnittskosten je Quadratmeter um 19 Prozent gestiegen, was zur Folge hat, dass Wohnen zunehmend zum Luxusgut wird. Die durchschnittlichen Mietpreise betragen in Hamburg rund elf Euro pro Quadratmeter. Auch beim Kaufen müssen Interessenten künftig tiefer in die Tasche greifen, hier beträgt der hamburgische Quadratmeterdurchschnittspreis rund 3.100 Euro. Es bestätigt sich also das omnipräsente Klischee: Hamburg ist ein teures Pflaster, nach München und Frankfurt am Main.


Diese Preissteigerung ist auch in Berlin-Brandenburg erkennbar. Hier liegt der durchschnittliche Mietpreis je Quadratmeter bei um die 6,50 Euro. Im Vergleich zu 2011 ist das eine Steigerung von 8%. Beim Kaufen liegt der durchschnittliche Quadratmeterpreis zwischen 2.000 und 2.200€.Besonders preiswert wohnt man im Ostbezirk Marzahn-Hellersdorf, in dem die Silhouette primär von Plattenbausiedlungen geprägt ist. Hier liegt die Durchschnittsmiete pro Quadratmeter bei 4,50€, deutlich unter dem Berliner Schnitt. Allerdings zieht es nicht viele dorthin: Es stehen ca. 13,9% der Wohnungen leer – fast dreimal so viel wie im Berliner Durchschnitt von 5,2%. Teuerstes Terrain Berlins ist der Grunewald und die sonstigen südwestlichen Teile des Berliner Villenbogens. Hier liegt der durchschnittliche Mietpreis bei um die 11 Euro je Quadratmeter.

Hamburg ist weiterhin beliebt

HAMBURG. Trotz Hamburgs Wohnungsnot ist die Hansestadt weiterhin ein beliebtes Wohnpflaster. An erster Stelle innerhalb der Elbmetropole stehen die westlichen Elbvororte*, gefolgt von den nördlichen Walddörfern*. Diese Beliebtheit lässt die Preise in die Höhe sprießen, vor Allem für familiengeeignete Häuser.


Unter Singles sind vor Allem die Innenstadtlagen äußerst begehrt. Spitzenwerte, die dieses belegen, sind in den Stadtteilen Neustadt, Altstadt und St. Georg zu beobachten. Hier sind bis zu über 50% aller Haushalte 1-Personen-Haushalte.


*Die grünen Elbvororte sind jene elbanrainenden Stadtteile im Bezirk Altona. Wir definieren diese als Rissen, Blankenese, Othmarschen und Nienstedten. *Das Gebiet der Walddörfer umfasst (Unterschiede in der Definition) die Stadtteile Lemsahl-Mellingstedt, Wohldorf-Ohlstedt, Wellingsbüttel, Hummelsbüttel, sowie Bergstedt, Duvenstedt und Ohlsdorf.

„Tanzende Türme“ fertiggestellt

ST. PAULI. Die „Tanzenden Türme“ des Star-Architekten Hadi Teherani sind seit Mai endgültig fertiggestellt und offiziell eröffnet. In den zwei 75 und 85 Meter hohen Glastürmen am Beginn der Reeperbahn finden neben dem „Radio Reeperbahn“ und dem Musikclub „Mojo Club“ auch Bürogebäude, Sternerestaurant und Hotelzimmer Platz. Eklatantes Merkmal und Namensgeber des Hochhauskomplexes ist ein „Knick“ in der Glasfassade. Die „Tanzenden Türme“ sind zum einen das neue Tor zum Kiez Reeperbahn und betrachtet man es von der anderen Seite das Tor zur Hamburger City.

HafenCity wächst weiter

HAFENCITY. Das Vorzeigeprojekt hamburgischer, nachhaltiger und moderner Stadtplanung, die HafenCity, wächst weiter. Der Bau schreitet immer weiter von Westen gen Osten, zu den Elbbrücken, voran. Sehen wir einmal vom Millionendesaster „Elbphilharmonie“ ab, entwickelt sich die HafenCity nicht nur zu einer Stadt in der Stadt, sondern auch zum neuen kulturellen, touristischen, intellektuellen, ökologischen und ökumenischen Hotspot Hamburgs. Hier entstehen neben dem „Central Park“ von Hamburg, dem „Lohsepark“, der „HafenCity- Universität“ auch das neue Kreuzfahrtterminal, sowie das ökumenische Forum. Das „Internationale Maritime Museum“ des Sammlers und Stifters Peter Tamm ist bereits seit ein paar Jahren im „Alten Kaispeicher B“ zu finden.


Nun im Mai 2013, knapp fünf Jahre nach Baubeginn, sind bereits sämtliche Westund Centralquartiere fertiggestellt. Bis Ende diesen Jahres wird mit der Fertigstellung der Quartiers „Am Lohsepark“ gerechnet; ferner soll bis 2025 die gesamte HafenCity erschlossen und ausgebaut sein.

Mängel am „Marco-Polo-Tower“

HAFENCITY. Am teuren und exklusiven „Marco-Polo-Tower“, einem 15-stöckigen Bau in direkter Elblage in der HafenCity, gibt es erhebliche Mängel in puncto Brandschutz, insbesondere in den oberen Geschossen. Das ist bei Quadratmeterpreisen von bis zu 11.000 Euro ein Fauxpas. Im Luxushochhaus mit 55 Metern Höhe genügt das Treppenhaus nicht als Fluchtweg. Das geht aus einem Expertengutachten hervor. Auch die Feuerwehr schafft es nicht, an den oberen Stockwerken anzuleitern; demzufolge besteht höchste Gefahr für die Bewohner in den oberen Etagen. Doch Besserung ist in Sicht. Bereits unmittelbar nach Bekanntwerden der Mängel wurden Verbesserungen vorgenommen.

Nobelvillen made by PORSCHE

Zu Sportwagen nun auch noch Luxusimmobilien? Passt das zusammen? Porsche zufolge definitiv! In puncto Villa setzt Porsche auf zeitlose Eleganz; viel weiß und Glas. Doch die drei geplanten Basisversionen sind individuell abwandelbar, um den Individualcharakter beizubehalten. Nun erobert Porsche also neben dem Automobilmarkt und dem Design-Markt auch den Wohnungsmarkt. Im Basis-Porsche wohnen kann man mit ca. 5000 € pro Quadratmeter. Marktstart für „Schneller Wohnen“ soll der Sommer 2014 sein.

Ansturm auf Szenebezirke steigt weiter

BERLIN. In Berlin steigt die Beliebtheit von Wohnraum in Szenevierteln weiter rasant an. Das spiegelt sich auch in den Mietpreisen wider. Die Szeneviertel, die hauptsächlich von dieser Nachfrage betroffen sind, sind v. A. die Stadtteile Prenzlauer Berg, Mitte und der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. Als Folge des höheren Interesses an diesen Stadtteilen wird die eingesessene, alternative Urbevölkerung durch Wohlhabendere verdrängt; im stadtplanerischen Vokabular auch Gentrifizierung genannt. Besonders von der Gentrifizierung betroffen sind der Prenzlauer Berg und Kreuzberg. Hier liegt einerseits im Vergleich zu Berlins anderen Stadtteilen eine hohe Bevölkerungsdichte (bis zu 25.000 EW/m2) und eine niedrige Bevölkerungsaltersstruktur (Durchschnittsalter Kreuzberg: 37,3 Jahre; Mitte: 39,1 Jahre). Es wird weiter mit einem Anstieg der Nachfrage nach szenischen Lagen in Berlin gerechnet, was aber auch Probleme birgt: Wohin mit der Bevölkerung, die sich die steigenden Mieten nicht mehr leisten kann?

HLP Hanse Immobilien  Über uns

Egal, ob Kauf- oder Mietobjekt, Eigentumswohnung oder Einfamilienhaus, die Villa im Grünen oder das traumhafte Grundstück am See – HLP Hanse Immobilien ist Ihr kompetenter Partner für exklusive Objekte in Hamburg und Berlin-Brandenburg. Wir nehmen uns Zeit für unsere Kunden. Denn nur so können wir das beste Ergebnis für Sie erzielen. 


(Dabei ist eine individuelle und persönliche Betreuung für uns nicht nur selbstverständlich, sondern hat höchste Priorität. Wir stellen die Qualität unserer Arbeit immer über die Anzahl der Verkaufsobjekte. Schließlich ist Ihre Zufriedenheit unser Kapital.)

Historie

Unsere Geschichte ist die Fusion von zwei Maklern unterschiedlicher Ausrichtung. Martin Gebhardt ist seit 1991 als erfolgreicher Versicherungsmakler mit der HLP Hanse Agentur GmbH & Co. KG in Hamburg tätig. Christian Simon arbeitet seit 1994 ebenso erfolgreich als Immobilienmakler mit den Firmen Bernhardt & Simon Immobilien und Simon Immobilien in Berlin. 


Doch die beiden verbindet nicht nur eine Vergangenheit als Makler, sondern auch eine nunmehr 15 Jahren andauernde Freundschaft. Eine fruchtbare Zusammenarbeit stets vor Augen, fiel 2013 mit der gemeinsamen Gründung der HLP Immobilien GmbH endlich auch der Startschuss für berufliche Synergien zwischen Hamburg und Berlin.


HLP Hanse Agentur
Für weitere Informationen hier klicken!